SKIP TO CONTENT

Nachricht

Hannover. Der Bereich Unternehmenskommunikation, Marketing und Vertrieb (UMV) des KRH Klinikums Region Hannover hat jetzt die Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2008 erhalten. "Der Vorteil dieser Zertifizierung liegt in einem höheren Kundennutzen", betonte Thomas Melosch, Leiter des Bereichs UMV. Die erfolgreiche Zertifizierung im Bereich Unternehmenskommunikation, Marketing und Vertrieb stelle ein überregionales Alleinstellungsmerkmal dar.

Rostock. Das Südstadtklinikum hat das Jahr 2011 mit einem Überschuss von fast 6,7 Mio. Euro abgeschlossen. Einen Großteil davon könnte es wieder loswerden: fünf Millionen Euro sollen an die Stadtkasse abfließen. Das schreibt die Schweriner Volkszeitung (SVZ). Oberbürgermeister Roland Methling schlägt das jedenfalls vor und die Bürgerschaft muss jetzt darüber beraten. "Wir haben ein akutes Problem, das diesjährige Haushaltsziel zu erreichen", habe Karin Helke, Leiterin des Hauptverwaltungsamtes, im Klinikausschuss begründet. Für eine schwarze Null fehlten nach derzeitigem Stand noch zehn Millionen Euro. Die Rechtsaufsicht in Rostock fordere zudem einen Altschuldenabbau von weiteren 10 Millionen Euro. Das Geld soll für gemeinnützige Zwecke, etwa im Kulturbereich, ausgegeben werden.

Berlin. Im Bezirk Marzahn-Hellersdorf war Baubeginn für ein neues Gesundheitszentrum am Unfallkrankenhaus Berlin (ukb). Bis Ende 2013 entsteht auf einer Fläche von 10.000 Quadratmeter für rund 30 Millionen Euro ein Ärztehaus mit zahlreichen Praxisflächen, ein kliniknahes Gesundheitszentrum sowie ein Parkhaus mit 240 Stellplätzen. In diesem Zentrum wird zukünftig das so genannte „Kopfzentrum" beheimatet sein mit Kliniken für Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie, Hals-Nasen- und Ohrenheilkunde und Neurochirurgie des Unfallkrankenhauses. Auch zentrale medizinische Serviceabteilungen, wie die ambulanten Operationssäle, das Labor und die Sterilisation werden in dem neuen Zentrum untergebracht.

Alsfeld/Hersfeld. Im Vogelsberg wird um die schnelle Verflechtung des Kreiskrankenhauses Alsfeld mit dem Klinikum Hersfeld gerungen. Wie die regionale Presse berichtete, drang Landrat Manfred Görig (SPD) in der jüngsten Kreistagssitzung darauf, dass der Kreis in den nächsten Wochen entsprechende Grundsatzbeschlüsse fassen soll.

Frankenberg. Das Kreiskrankenhaus in Frankenberg ist dem Krankenhausverbund Clinotel beigetreten. Neu im Verbund ist auch das St. Franziskus Hospital Winterberg. Christian Jostes, der Geschäftsführer des Kreiskrankenhauses, ist auch Verwaltungschef in Winterberg. Zu Clinotel gehören derzeit bundesweit 34 Krankenhäusern. Sie sind rechtlich und organisatorisch eigenständig, profitieren aber u.a. von Wissensaustausch, Benchmarking und zentralen Dienstleistungen.





SKIP TO TOP