SKIP TO CONTENT

Nachricht

Leipzig. Das Universitätsklinikum Leipzig hat das Jahr 2012 erneut mit einem Gewinn abgeschlossen. Das Jahresergebnis lag bei 1,14 Millionen Euro. Das liegt zwar unter dem Ergebnis des Vorjahres mit 1,96 Mio., ist jedoch deutlich besser, als dreiviertel aller Uniklinika ausweisen.

Hannover/Bern. Prof. Dr. med. Ulrich Baumann, Vorstand für Wirtschaftsführung und Administration wechselt von der Medizinischen Hochschule Hannover(MHH) ins Inselspital Bern. Der Vizepräsident der MHH verlässt nach 13 Jahren die Hochschule zum 31. Januar 2014. Er übernimmt in Bern den Vorsitz der gemeinsamen Geschäftsleitung des Inselspitals und der Spital Netz Bern AG. Beide sollen in einem europaweit einmaligen Projekt zusammengeschlossen werden.

Berlin. Ralf Heyder ist neuer Generalsekretär des Verbands der Universitätsklinika. Er übernimmt das Amt von Rüdiger Strehl, der den Verband seit 2006 geführt hat. Strehl übernahm im Mai dieses Jahres für eine Übergangphase das Amt des Kaufmännischen Direktors am Universitätsklinikum Ulm. Der 66-jährige Diplom-Kaufmann und Diplom-Politologe folgt dort auf Rainer Schoppik, der als Kaufmännischer Direktor an das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf wechselte.

Ulm. Prof. Dr. Klaus-Michael Debatin wurde ab 1. Oktober zum neuen Leitenden Ärztlichen Direktor und Vorstandsvorsitzenden des Universitätsklinikums Ulm bestellt. Das hat der Aufsichtsrat des Universitätsklinikums jetzt beschlossen. Der Ärztliche Direktor der Ulmer Universitätsklinik für Kinder- und Jugendmedizin wird die Amtsgeschäfte bereits ab 1. Juli in seiner Funktion als stellvertretender Leitender Ärztlicher Direktor aufnehmen.

Düsseldorf/Frankfurt. Die Positionen im Streit der Großaktionäre der Rhön Klinikum AG wegen einer Satzungsänderung haben sich weiter verhärtet. Fresenius hat mit weiteren Schritten gegen die Konkurrenten B. Braun und Asklepios gedroht.





SKIP TO TOP
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiter surfen akzeptieren Sie die Verwendung. Mehr Informationen