SKIP TO CONTENT

Nachricht

Hildburghausen. Hildburghausens Kreisräte haben der Verschmelzung der Medizinischen Versorgungszentren von Regiomed zugestimmt. Das berichtete Insuedthueringen.de. Der kommunale Klinikverbund müsse schlanker und schneller werden, um seine finanzielle Schieflage zu überwinden, habe Hauptgeschäftsführer Alexander Schmidtke begründet. Das sei entscheidend für das Erreichen einer schwarzen Null. 

Senftenberg. Nachdem die wirtschaftliche Lage des Klinikums Niederlausitz in jüngster Zeit vielerorts Gesprächsgegenstand war, stellen sich Mitarbeiter und Patienten nun die Frage, wie es mit dem Klinikum weitergeht. Die Geschäftsführung des Klinikums und der Landkreis Oberspreewald-Lausitz als Eigentümer gaben am 26. August während eines Pressegesprächs Antworten und informierten über Lösungsansätze. 

Kiel. Das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH) hat zusammen mit der UKSH Akademie ein Konzept entwickelt, das Pflegekräfte aus dem Ausland auf die sogenannte Kenntnisprüfung vorbereitet. Das Bestehen dieser Prüfung ist Voraussetzung dafür, dass Qualifikationen, die in Ländern außerhalb der EU erworben wurden, in Deutschland anerkannt werden. Erneut wurden wieder Prüfungen in Lübeck und Kiel absolviert – mit Bravour. 

Würzburg. Der Innovationsausschuss des GBA fördert das Projekt „ACHT – Adipositas Care & Health Therapy“ zur Nachsorge nach einer chirurgischen Adipositasbehandlung mit rund 4,6 Millionen Euro. Die medizinische Leitung des Vorhabens hat das Interdisziplinäre Adipositaszentrum des Uniklinikums Würzburg.

Leipzig. Am Universitätsklinikum Leipzig (UKL) haben Ärzte der Klinik und Poliklinik für Orthopädie, Unfallchirurgie und Plastische Chirurgie zusammen mit dem Zentralen Patientenmanagement des UKL einen klinikeigenen Sturzrisiko-Score entwickelt. Mit dessen Hilfe kann das individuelle Sturzrisiko jedes neu in die Klinik aufgenommenen Patienten sofort einheitlich erfasst werden. Eine wichtige, zusätzlich aufgenommene Kategorie unterscheidet ihn von anderen Modellen. 





SKIP TO TOP
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiter surfen akzeptieren Sie die Verwendung. Mehr Informationen