SKIP TO CONTENT

Nachricht

Bernburg. Die Landesvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Susan Sziborra-Seidlitz, hat sich heute Mittag auf der ver.di-Kundgebung in Bernburg solidarisch mit den Streikenden der Ameos-Kliniken gezeigt:

Lehnin. Die Unternehmensspitze des Evangelischen Diakonissenhauses schließt die Innere Klinik in Lehnin zugunsten einer Aufstockung der Geriatrischen Reha. Das berichtete die Märkische Allgemeine. Damit verliere Lehnin ein Krankenhaus für akute Fälle samt Rettungsstelle.

Seelow. Das Seelower Krankenhaus soll rekommunalisiert werden. Einem Bericht der Märkischen Oderzeitung zufolge nehmen der Landkreis und das Evangelische Diakonissenhaus Berlin Teltow Lehnin Verhandlungen diesem Ziel auf. 

Arnsberg-Neheim. Das Klinikum Hochsauerland steuert mit neuer Gesellschafterstruktur in die Zukunft: Die Alexianer GmbH, seit 2017 über die Alexianer Misericordia Krankenhausträgergesellschaft mittelbar mit 27,9% als Gesellschafter am Klinikum Hochsauerland beteiligt, wird weitere 36,05% der Gesellschaftsanteile und damit die Anteilsmehrheit an der Klinikum Hochsauerland GmbH übernehmen. 

Frankfurt/Leipzig. Mit der notariellen Beurkundung gehen die edia.con gGmbH und die AGgsplesion gAG zusammen. Als größter christlicher Gesundheitskonzern Deutschlands bleibt die Agaplesion gAG damit auf einem nachhaltigen Wachstumskurs.Mit der Vertragsunterzeichnung am 19. Dezember ist der bereits im Juli durch die Gesellschafter der edia.con angekündigte engere Zusammenschluss der beiden Unternehmen beschlossen. Die Agaplesion gAG wächst damit zum viertgrößten deutschen Gesundheitsunternehmen. 2.500 Mitarbeitende der edia.con werden Teil des größten christlichen Gesundheitskonzerns der Bundesrepublik. 





SKIP TO TOP
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiter surfen akzeptieren Sie die Verwendung. Mehr Informationen