SKIP TO CONTENT

Nachricht

Förderscheck für medius Klinik Ostfildern-Ruit übergeben

Ostfildern-Ruit. Der für Gesundheit zuständige Sozial- und Integrationsminister Manne Lucha hat einen symbolischen Scheck in Höhe von rund 28,5 Millionen Euro an die medius Klinik Ostfildern-Ruit übergeben. Mit der Fördersumme unterstützt das Land die Klinik insbesondere beim Neubau von Patientenzimmern sowie der Sanierung der Funktionsbereiche. Ostfildern-Ruit ist einer von drei Standorten der medius Kliniken und wird grundlegend modernisiert.

Die Planung sieht zwei große Bauabschnitte mit einem veranschlagten Kostenrahmen von über 112 Millionen Euro vor. Während der Bauphase läuft der Betrieb der Klinik in vollem Umfang weiter. Um dies gewährleisten zu können, wird derzeit ein Interimsbau errichtet, der Platz für Patientenzimmer mit insgesamt 128 Betten bietet.

Die medius Kliniken sind ein Klinikverbund mit den Standorten Ostfildern-Ruit, Kirchheim und Nürtingen. Der Klinikverbund verfügt über insgesamt 1.120 Betten und Plätze. Mit den drei Standorten sind die medius Kliniken für die Versorgung der rund 530.000 Einwohnerinnen und Einwohner im Landkreis sehr wichtig.





SKIP TO TOP
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiter surfen akzeptieren Sie die Verwendung. Mehr Informationen