SKIP TO CONTENT

Nachricht

Insolvenzantrag gestellt

Montabaur. Das Amtsgericht Montabaur hat einem Insolvenzantrag des Krankenhausbetreibers Via Salus zugestimmt. Das Unternehmen, das fünf Krankenhäuser und 13 Seniorenzentren in NRW, Rheinland-Pfalz und Hessen betreibt, ist, wie der WDR berichtete, aufgrund anhaltender wirtschaftlicher Defizite an einzelnen Standorten in finanzielle Schieflage geraten.

Bis Ende März soll nun ein Sanierungsplan ausgearbeitet werden. Bis dahin arbeite das Unternehmen im Eigenverwaltungsverfahren.





SKIP TO TOP
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiter surfen akzeptieren Sie die Verwendung. Mehr Informationen